Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hello again!
#1
Fand die Idee von "Sprotte" gut, sich nach langer Abstinenz wieder auf diese Art zurückzumelden.
Ist ziemlich genau zwei Jahre her, dass ich mir eine TW 125 als "Urlaubsfahrzeug" (hinten im Womo) zugelegt und lieben gelernt habe.  
Sie hat uns drei Urlaube in 2018/ 2019 gute Dienste geleistet, sich dann aber als 2-Personen-Transporter für Mittelstrecken (100 - 200 Km/ Tag) auf Dauer als zu unbequem und zu schwach herausgestellt. Nach einem kurzen Ausflug in die ATV-Welt fährt uns nun auf einem Anhänger ein Auto hinterher. Der Platz in der Heckgarage ist geblieben und die TW kommt für Kurzstrecke "solo" sicherlich wieder mit auf Tour!
Sie stand nun über ein Jahr in der Garage und wurde heute "wiederbelebt".
Dabei sind mir Kleinigkeiten aufgefallen, die es zu reparieren gilt. Da werde ich sicherlich die eine oder andere Frage an die Gemeinde haben!

Viele Grüße aus dem verregneten Nürnberg,

Michael
DE01, Bj. 2001 102 Km/h, Ritzel 14, Kettenrad 50, Kettenschmierung Marke Eigenbau
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste